Kinderbehandlung

Unsere kleinen Patienten sind uns besonders herzlich willkommen. Es ist uns wichtig dass die Kinder behutsam und kindgerecht an die Zahnarztpraxis und eventuelle Behandlungen herangeführt werden. Wir lassen uns – besonders bei der Erstbehandlung – viel Zeit, um ein gutes Vertrauensverhältnis zu den Kindern aufzubauen und eine möglichst angstfreie Atmosphäre zu schaffen.

Gerade im Kindesalter ist die Vorsorge besonders wichtig. Hier wird der Grundstein für lebenslange Zahnputzgewohnheiten gelegt. Wir legen großen Wert auf alle prophylaktischen Maßnahmen, vom Erlernen geeigneter Zahnputztechniken bis zur Fissurenversiegelung. Gleichzeitig hilft die Vorsorge Ihrem Kind auch dabei, unbelastete Erfahrungen mit der Zahnarztpraxis zu sammeln und den Weg zu uns nicht sofort mit unangenehmen Behandlungen zu assoziieren. Fangen Sie daher schon möglichst früh damit an, ihre Kinder an die Situation zu gewöhnen.

Wir helfen Ihnen und Ihrem Kind dabei, indem wir Ihrem Nachwuchs mit kindgerechten Erklärungen das Verstehen der Zusammenhänge zwischen Zahnpflege, Ernährung und Karies erleichtern und im Bedarfsfalle durch kindgerechte Behandlungsmethoden auf Ängste und Fragen des Kindes eingehen.

Unsere kleinen Patienten erhalten von uns einfache, anschauliche Erklärungen, werden angeregt, bewusste Zahnpflege zu betreiben und diese als ebenso selbstverständlich zu betrachten wie die regelmäßige Kontrolle beim Zahnarzt.

Als Mitglied der Arbeitsgemeinschaft Zahngesundheit im Kreis Gütersloh betreuen wir zwei örtliche Kindergärten. Zu den Maßnahmen, die der Unterstützung der Kindergärten bei der Zahnprophylaxe dienen sollen, zählen Elterninformationsabende, Besuche geschulter Helferinnen in den Kindergärten, Informationen der Betreuerinnen der Kinder sowie Besuche von Kindergartengruppen in unserer Praxis.


Zurück zur Leistungsübersicht.